10001 HOOKER WHITE

Trooping the Colour

 
 
 

Professor B:

"(...) Der nun hier freigelegte Farbkreis dürfte ein ganz besonderer, quasi ein historischer sein.  

Wie wir bisher herausgefunden haben, handelt es sich um einen kreisförmigen Farbenordner, der offenbar von einem königlichen Zeichenlehrer um 1900 entwickelt wurde. Er dürfte, glaubt man den Aufzeichnungen, nicht nur als Zusammenstellung «harmonischer» Farben, sondern auch als medizinisch - schamanisches Heilmittel gewirkt haben. Also als ein Hilfsmittel für das Wohlbefinden, ebenso wie für alle Zweige der Medizin, der Kunst, der Industrie und des Gewerbe, so liest man.

Wie dieser Farbkreis nun hierher nach Leesdorf in unser Schloss gelangt ist, wissen wir leider nicht. Wir werden aber versuchen, auch wegen der behaupteten Zusatzwirkung, diesbezüglich weiter zu forschen (...)"

Projektdaten
 

WIR UNTERSUCHEN DIE WIRKLICHEIT, DIE WIR ERFINDEN.