10001 GAIA AIR

Fanny Babou

 
 
 

Fünf vor Zwölf. Fanny Babou kommt gerade noch rechtzeitig zum geplanten Aufstieg. Sie läuft gegen den immer stärker werdenden Wind an und sieht den Ballon bald vor sich. Ihr Traum wird wahr werden, bald... Fanny richtet sich noch einmal kurz ihren Hut, streicht über ihren Rock und blickt in die Menge. Neugierige Gesichter begegnen ihr, doch auch Skepsis macht sich breit. Der Himmel verdunkelt sich langsam, der Ballon schwebt unkontrolliert in der Luft, doch Fanny glaubt weiter an ihren Traum.  


Wenn sie doch nur schon da wäre. Dann könnte sie über den Wolken schweben, die Welt endlich von oben sehen und in die Ferne blicken, immer weiter, zu neuen Sphären... 

Projektdaten
 

WIR UNTERSUCHEN DIE WIRKLICHEIT, DIE WIR ERFINDEN.